Weltmeisterschaft live auf playchess.com

14.11.2014 - 

Im russischen Sotschi findet das Schach-Ereignis des Jahres statt: Das WM-Duell zwischen Titelverteidiger Magnus Carlsen und seinem Herausforderer Viswanathan Anand. Auf dem Schachserver "playchess.com" werden alle Partien live übertragen und kommentiert, u.a. mit dem englischen Top-Moderator Großmeister Daniel King, dem Ex-FIDE-Weltmeister Rustam Kazimdzhanov und dem Deutschen Meister Klaus Bischoff. Der Rundenplan und alle Infos…
Analyse der Partien...

Schach-WM: Remis in der 4. Partie

12.11.2014 - 

Carlsen wiederholte mit 1.e4 seinen Eröffnungszug der 2. Partie, aber Anand wich mit 1...c5 ab. Auf Anands Einladung zur Paulsen-Variante reagierte Carlsen mit dem Modezug 3.g3. Große Probleme konnte der Weltmeister dem Herausforderer damit aber nicht bereiten. Zum Schluss waren nur noch Damen und Bauern auf dem Brett und der Punkt wurde nach fünf Stunden Spielzeit geteilt. Mehr... 

Die Schachweltmeister: von Steinitz bis Carlsen

29.10.2014 - 

1886 fand die erste Schach-WM statt: Wilhelm Steinitz gewann gegen Johannes Zukertort. 128 Jahre später spielen Magnus Carlsen und Viswanathan Anand zum zweiten Mal um den WM-Titel, aber diesmal ist Carlsen der Titel-Verteidiger. Entgegen dem FIDE-Reglement findet die „Revanche“ schon nach einem Jahr statt. In der Geschichte der Weltmeisterschaften nichts Ungewöhnliches. Mehr...

Großartige Unterhaltung mit zwei alten Bekannten!

27.10.2014 - 

"Man weiß selten, was Glück ist, aber man weiß meistens, was Glück war." Dieser Aphorismus kam Martin Rieger in den Sinn, als er sich angeschaut hat, wie Dr. Helmut Pfleger und Vlastimil Hort Schachklassiker kommentieren. Früher taten sie das im Fernsehen, dieses Mal bei ChessBase. 14 Stunden Schachgenuss ohne einen Moment der Langeweile. Zur Rezension...

Daniel King: Power Play mit 1. e4 !

26.10.2014 - 

Vor sechs Jahren begann der populäre englische Großmeister Daniel King seine DVD-Reihe „Powerplay“ mit Streifzügen durch alle Schachthemen. Auch schwierige Positionen versteht er, auf unterhaltsame Weise und trotzdem lehrreich zu präsentieren. Sein Name ist ein Markenzeichen „für gute Unterhaltung, Angriffsschach und eine tollen Schachunterricht“ erklärt der deutsche Spitzenspieler Felix Graf. Im Band 17 seiner Powerplay-Reihe empfiehlt er  1. e4! Mehr...

Die offiziellen Schachregeln!

15.10.2014 - 

Wie die Figuren ziehen, vergisst man nicht. Aber wie ist es mit den Sonderregeln: „Rochade“, „En passant-Schlagen“? Und muß man „Gardez“ sagen, oder wann „J’adoube“? Und wann gilt ein Zug als endgültig ausgeführt? Die richtigen Antworten gibt es beim Weltschachbund FIDE und die offizielle Übersetzung der offiziellen Schachregeln hat der Deutsche Schachbund veröffentlicht. Hier downloaden.

Das erste Schachprogramm der Welt

10.10.2014 - 

Vielleicht war Alan Turing einer der größten Mathematiker, die England je hervor gebracht hat, auf jeden Fall der Wichtigste. Mit seinem Team im Bletchley Park entschlüsselte er die Enigma und half den zweiten Weltkrieg zu verkürzen. Er baute den ersten programmierbaren Computer der Welt und programmierte das erste Schachprogramm, die Turing-Engine, ein Papierprogramm, für das es damals noch keinen Rechner gab. Mehr über den Pionier der Schachprogrammierung  

Italienisch al dente

10.10.2014 - 

Vielen Schachspielern gilt Italienisch als Anfängereröffnung: zu einfach, zu lasch. Das aber ist ein Irrglaube, der an der Entwicklung vorbei geht, die dieser Klassiker in den letzten Jahrzehnten erlebt hat. Stefan Kindermann ist einer der Protagonisten der Italienisch-Renaissance. Auf seiner DVD zeigt er ein Repertoire, in dem die feinen Nuancen für überraschend viel Biss sorgen. Mehr...

Yes2Chess

07.10.2014 - 

Yes2Chess heißt das internationale Schulschachturnier von Barclaycard, an dem in diesem Jahr über 22.000 Schüler aus 8 Ländern teilgenommen haben. Schirmherr ist der bekennende Schachfan Felix Magath: „Schach zeigt, daß strategisches Denken Spaß macht, und es fördert die sozialen Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen.“ Das Finale im Londoner Hydepark gewann die Brechtschule in Hamburg. Das nächste Yes2ChessTurnier für Kinder bis zur 6. Klasse startet im Januar 2015. Video vom Finale!

Schach für Einsteiger mit Klaus Bischoff

06.10.2014 - 

Aller Anfang ist schwer? Jetzt nicht mehr! In "Schach für Einsteiger" erläutert Großmeister Klaus Bischoff in seiner kurzweiligen Art die Schachregeln und verrät auch schon ein paar kleine Tricks. "Schach für Einsteiger" ist für alle gedacht, die schon so viel vom Schach gehört haben und nun endlich auch wissen wollen, wie es funktioniert. Die DVD enthält neben den 14 Videolektionen auch eine Reihe von Übungen und Tests. Eingepackt ist der Video-Kurs in einem Buch mit knapp 50 Seiten. Mehr Infos

Die Schach-Legende FRITZ

02.10.2014 - 

Fritz fasziniert seit über 20 Jahren die Schachwelt: Ob bei den Wettkämpfen gegen Garry Kasparov oder gegen Vladimir Kramnik: Millionen von Schachfans verfolgten die Weltklassepartien von Fritz, dem „populärsten deutschen Schachprogramm“ (Der Spiegel). Inzwischen ist das Duell Mensch-Maschine entschieden und Fritz ist nicht mehr Gegner sondern Partnervermittler: über den Schachserver playchess.com vermittelte er 569 Millionen Partien! Mehr über die aktuelle Version…