Die offiziellen Schachregeln!

Wie die Figuren ziehen, vergisst man nicht. Aber wie ist es mit den Sonderregeln: „Rochade“, „En passant-Schlagen“? Und muß man „Gardez“ sagen, oder wann „J’adoube“? Und wann gilt ein Zug als endgültig ausgeführt? Die richtigen Antworten gibt es beim Weltschachbund FIDE und die offizielle Übersetzung der offiziellen Schachregeln hat der Deutsche Schachbund veröffentlicht. Hier downloaden.

 

.